Zu einer Fahrt nach Warendorf laden die „Freunde des historischen Stadtkerns Werne“ am Dienstag, 13. Oktober, alle Vereinsmitglieder, alle Mitglieder des Heimatvereins Werne und alle Interessierten ein. Die Warendorfer Altstadt gehört zu den bedeutendsten historischen Stadtensembles im Münsterland. Die Abfahrt aus Werne in einem klimatisierten Reisebus ist um 12 Uhr vom Parkplatz am Solebad. Um 13.30 Uhr beginnt in Warendorf eine rund zweistündige Führung durch die Museumsobjekte der Altstadtfreunde Warendorf. Schwerpunkt dabei ist das dezentrale Museum. Um 15.30 Uhr gibt es dann Gelegenheit für ein gemeinsames Kaffeetrinken (nicht im Kostenbeitrag enthalten), und um 17 Uhr erfolgt die Rückfahrt nach Werne.