Der nächste große Schritt

Schwarz auf weiß haben es jetzt die Vorstandsmitglieder (v.l.) Werner Ueckert, Karl-Heinz Schwarze, Heidelore Fertig-Möller und Günther Smusch: Die „Freunde des historischen Stadtkerns Werne“ dürfen sich nun „eingetragener Verein“ nennen. Vom Amtsgericht Dortmund wurde dem neuen Werner Verein mit dem Eintrag ins Vereinsregister die Rechtsfähigkeit bescheinigt. Die Anerkennung der Gemeinnützigkeit soll in Kürze vom Finanzamt ausgesprochen werden.